Kör und Leistungszucht Deutscher Schäferhunde

D Wurf "von Haus Philipps"


 

 

"Oxana vom Nessenberg"

 

und

 

"Jack vom kleinen Zigeuner"

 

 

 Wir Züchten nur mit gesunden, wesensfesten und charakterlich einwandfreien "Familienhunden".

 

Unsere Hunde leben ausschließlich im Haus mit engem Menschenkontakt.

Wir haben keine Zwingeranlagen und auch keine "Gewerbsmäßige Zucht"!

 

Meine Hunde leben mit mir und ich lebe mit meinen Hunden.

 

 

 Beide Elterntiere sind auf Lebzeit gekört und sind aus Kör-Leistungszucht mit besten Gesundheitsergebnissen!

Beide sind in allen Bereichen des Hundesports geführt und haben sämtliche Prüfungen.

 

 

 Die Welpen dürfen ab Sofort besucht und geknuddelt werden!

 

Deckakt erfolgt am :  02.05. 2019

Ultraschall erfolgte am :  04.06. 2019

Geburt  am : 02.07.2019

Abgabe ab dem : 27. 08.2019

 

 Preis - 1.000€

 

Stockhaar (noch 2 Mädchen Frei)

Hündin Halsband Pink Stockhaar - "Dr. Kimba"

Hündin Halsband Orange (hell) - Stockhaar -  "Diva"

Langstockhaar (noch 2 Jungs Frei)

Rüde Halsband Grün (Langstockhaar) - "Dr. Woodstock"

Rüde Halsband Rot (Langstockhaar) - "Dr. Edgar Wallace"

 

 

 

  Tel: 01511 9612504  und 02943 5949362

 

 

Bei Abgabe erhalten Sie ein Starterpaket, ein tierärztliches Gesundheitszeugnis und einen Kaufvertrag und ein EM-Kermaik halsband (Hanfgefertigt) gegen Zecken),

auf Wunsch können Sie gegen Aufpreis einen Sack vom gewohnten Futter mitbekommen (45€).

 

Bis zur 6ten Woche dürfen Sie den Namen mit dem Anfangsbuchsten "D" selbst aussuchen!

 

 


Frei = Der Welpe sucht noch ein passendes Zuhause

Reserviert = Der Welpe ist vorerst reserviert aber noch nicht angezahlt, demnach sind Anfragen noch möglich

Vergeben = Der Welpe wurde angezahlt und ist fest vergeben


7 Woche

 

Nr 1 Hündin Halsband Pink - Frei
Nr 2 Hündin Halsband Lila (Langhaar) - Vergeben (D.U.)
Nr 3 Rüde Halsband Blau -  Vergeben (C.B.)
Nr 4 Rüde Halsband Grün (Langhaar) - Frei
Nr 5 Hündin Halsband Rot (Langhaar) - Vergeben (T.R)
Nr 6 Rüde Halsband Grau - Vergeben (M.R)
Nr 7 Hündin Halsband Orange (dunkel) - Vergeben (O.W.)
Nr 8 Rüde Halsband Bordeaux - Vergeben (A.D.)
Nr 9 Hündin Halsband Orange (hell) - Frei
Nr 10 Rüde Halsband Rot (Langhaar) - Frei



6 Woche

Die sechtste Woche...



5 Woche

Die fünfte Woche....



4 Woche

Die vierte Woche...



3 Woche

Die dritte Woche....



2 Woche

Die zweite Woche....



1 Woche

Die erste Woche...



 

Der erste Tag nach der Geburt...




Oxana vom Nessenberg

Körung auf Lebenszeit,V,IPO1

Jack vom kleinen Zigeuner

Körung aufLebenszeit

V(BSZS)

SchH2 IPO3(G-BSP) FH1 FH2




Die Trächtigkeit


02.07.2019 - 62 Trächtigkeitstag

 

Ab 7:30 Uhr bis 20:00 Uhr hat unsre Xana 5 Hündinnen und 5 Rüden das leben geschenkt, alle sind wohlauf und munter.


27.06.2019 - 57 Trächtigkeitstag

 

Wir gehen auf die Zielgerade zu, Xana hat mit dem Wetter der letzten Tage ordentlich zu kämpfen gehabt. Der bacuh hat einen unglaublichen Ausmaß und ist bereits abgesenkt...in den nächsten 2-3 Tagen werden wir wohl die Kleinen Wonneproppen wilkommen heissen :-) Sie ist dicker als je zuvor in ihren Trächtigkeiten, die Haushaltung tut ihr sehr gut und sie frisst auch noch ordentlich und kuschelt ohne Ende, allein sein mag sie garnicht mehr und Pipi wird immer öffter in kleinen Pfützchen erledigt..was für mich als Züchter das erste Anzeichen für die nahende Geburt ist, die Mutterbänder sind weich und die Hungerkuhlen sind deutlich zu erkennen. Wir melden uns nach der Geburt wohl erst wieder... und wünschen allen Inteessenten einen angenehmen Start ins Wochenende.


24.06.2019 - 54 Trächtigkeitstag

 

 

 

 

Heute gabs erstmal noch eine Wurmkur, die Xana ja ohne etwas einfach so futtert... Wir sind auf Zielgerader, nicht mehr lange, wir schätzen, da sie so extrem "voll" ist, wird sie am Wochenende wohl ihre Babys bekommen. Bei dem "Volumen" bereiten wir uns lieber schonmal doch auf ein oaar Babys mehr ein... Wir hoffen, die kommende Woche wird nicht so unerträglich heiss wie angekündigt...


17.06.2019  -  47 Trächtigkeitstag

 

 

Wie unschwer zu erkennen ist, hat Xana schon einiges mit sich rumzuschleppen, sie mag keine langen Gassirunden mehr, aber am See liegt sie noch ganz gern und hört den Fröschen beim romantischen quaken zu. Sie frisst wie ein "Scheunendrescher" und schmust im Moment ohne Ende, das Gesäuge ist schon Prall und bald können wir die Babys auch fühlen und ihre Bewegungen durch die bauchdecke erkennen.


13.06.2019 
7. Woche 43 Trächtigkeitstag

Oxana hat ordentlich "Pocke" bekommen und wird auch langsam immer gemächlicher, Hunger ist aber sehr gut und sie könnte den ganzen Tag schmusen ...

Auf dem Bild war sie jetzt nicht ganz zufrieden, dass ich statt knuddeln ein Foto mache :-D

 

 

 

 

Die Knochen verstärken sich. Die Welpen können nun leicht unter der Bauchdecke ertastet jedoch noch schlecht gezählt werden. Die Haare am Bauch der Hündin fallen aus.


09.06.19

 

Xana bekommt langsam ein Umstandsbäuchlein, wir rechnen mit ca 5-6 Welpen.


04.06.19

 

JUHU

 

Heute waren wir beim Ultraschall - Termin, unsere Xana ist definitiv zu 100% trächtig! :-)

Die kleinen sind gut entwickelt und haben einen kräftigen gesunden Herzschlag.

Wir freuen uns also in 4 Wochen auf gesunde kleine Schäfi Babys...

 

 


30.05.19

 

5.Woche

Die Hündin hört auf, die Beine anzuziehen, weil das Gewicht ansteigt und die Welpen sich drehen. Das Anschwellen der weiblichen Scham wird merkbarer. Bitte achten Sie auf das Gewicht der Hündin und überfüttern Sie nicht. Die Herzschlag ist aufgrund der ansteigenden Flüssigkeit in der Gebärmutter nicht mehr länger als Diagnosemethode nutzbar.


21.05.19 20 Trächtigkeitstag

 

Xana will nicht mehr gern allein sein, soweit es mir möglich ist, nehme ich sie überall mit hin.
Sie ist extrem verschmust und ihre verfressenheit, hat sich komplett erledigt, sie verschmäht derzeit alles was nicht von meinem eigenen Teller kommt ...
Sie sucht auch jetzt schon mehr die Wurfkiste auf, die ja kontinuierlich neben meinem Bett steht,

Die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark werden gebildet. Die Organbildung beginnt. In dem derzeitigen Zustand sind die Embryonen sehr stark defektgefährdet. Die Entwicklung der Zitzen beginnt.


16.05.2019

Xana ist nun in der 3ten Woche und hat gestern zum ersten mal nich alles von  ihrem Futter aufgefressen, sie zeigte Anzeichen von morgendlicher Übelkeit... Ein bisschen Galle hat sie auch gespruckt, wir gehen also davon aus, das sie wie immer, aufgenommen hat und wir uns auch Zuckersüße Hundebabys freuen dürfen :-)


Unsere Xanan scheint aufgenommen zu haben, sie ist ser anhänglich und verfressen. Wir fiebern gespannt dem Ultraschalltermin entgegen...


Leider hatte unsere Xana ihre Läufigkeit abgebrochen, fing allerdings sofort wieder erneut an.

Nach einer tierärztlichen Untersuchung (Abstrich, Ultraschall und Blutabnahme) haben wir beide Hunde erneut verpaart.

 

Unsere Xana und der Rüde Jack haben Hochzeit gefeiert, der Deckakt ist völlig Problemlos abgelaufen, beide Hunde kannten sich auch schon von der vorherigen Verpaarung.

 

Instinktsicher hat Jack gedeckt und beide hingen ca 25 Minuten. Auch das Nachdecken hat problemlos, wie gewohnt geklappt. Nun warten wir ab ob in 4 Wochen der Tierarzt beim Ultraschall kleine Babies sieht :-)